Neumaier Gabriele

Kontakt
Telefon: 0841/56347
E-Mail: gabriele.neumaier@gmx.net

1948 in Freiburg/Brsg. geboren, lebt und arbeitet in Ingolstadt und Berlin
Schauspielerin, Theaterpädagogin, Straßentheater und Theater mit Jugendlichen, Fotografin, Projekte, Dokumentationen und Performances

“Ce n´est pas une femme” (Das ist keine Frau)
Mit zwei Fotografien beziehe ich mich nicht nur auf das biologisch Weibliche. Auf der ersten Fotografie erhebt sich ein von der Natur geschaffenes Wesen. Die Vermenschlichung, die “Verweiblichung” geschieht jedoch erst durch das Auge des Betrachters. Ist da ein Kopf? Sind da Brüste? Oder sind das nur Bäume, Teile von Bäumen, Äste und Verzweigungen, die an Schenkel erinnern und auf dem zweiten Foto auch ein wenig an Gustave Courbets „Der Ursprung der Welt”? Was sichtbar ist, ist nicht das, was man sieht. Es sind keine Frauen oder weibliche Körperteile. Es sind Assoziationen. So wie die gemalte Pfeife von Renee Magritte nicht wirklich eine Pfeife ist, sondern erst durch die menschliche Einbildungskraft oder Fantasie zu einer Pfeife wird, die doch weiterhin keine ist.

Performance „Die Schleppe” (Gabriele&Thomas Neumaier)
Eine Frau zieht eine Schleppe der Alltagsdinge hinter sich her. Die Last erzählt von ihrer Last, die sie durchs Leben schleppt. Dann nimmt die Performance eine ironische Wendung. Überraschende Rettung naht…”´