Begegnungen

Zur Ausstellung der Fotografen Hubert P. Klotzeck, Ingolstadt und Predrag Cile Mihajlovic aus der Partnerstadt Kragujevac/Serbien

am Freitag, 6. April 2018, 18.00 Uhr laden wir Sie recht herzlich ein.

Begrüßung: Gabriel Engert, Referent für Kultur und Bildung

Einführung: Werner Kapfer, 1. Vorstand des Berufsverband Bildender Künstler/ innen Oberbayern Nord und Ingolstadt e.V. (BBK)

Ort: Städtische Galerie im Theater, Schloßlände 1, 85049 Ingolstadt

Dauer: 7. April 2018 bis 29. April 2018

Öffnungszeiten: Do bis So 12.00 uhr bis 18.00 Uhr

Dorina Csiszar, Maschinerie

Sehr geehrte Damen und Herren,

ich lade Sie herzlich ein zur Eröffnung meiner Einzelausstellung MASCHINERIE am 24. Februar 2018 um 20h in der KÜNSTLERWERKSTATT Pfaffenhofen.

Die Ausstellung zeigt einige meiner Interpretationen von Maschinen und Ausrüstung u.a. aus der ehemaligen Ingolstädter Bürstenfabrik mit Mischtechnik aus Tusche, Kohle und Gelschreiber. Den Abend krönt das Konzert von Pegelia Gold & Polychrome Orchestra um 21 Uhr.

Die Ausstellung dauert bis zum 12. Mai 2018. In dieser Zeit bietet Ihnen die Künstlerwerkstatt Pfaffenhofen weitere vier Konzerte an.

Ich freue mich auf Ihr Kommen.

Mit freundlichen Grüßen
Dorina Csiszar

Weiterlesen

Frankenstein 4.0

In unserer Zeit der 4. Industriellen Revolution (Industrie 4.0) stehen der Glaube an ewiges Wachstum durch technologischen Fortschritt und die Ökonomisierung des Menschen in einer globalisierten Welt einem diffusen Gefühl der Verunsicherung diametral gegenüber. Eine der emotionalen Reaktionen vieler Menschen ist der Rückzug in eine verklärte und trivialisierte Vergangenheit.
Die Kunstausstellung des BBK Oberbayern Nord & Ingolstadt e.V. setzt sich mit dem Spannungsfeld zwischen technologischem Fortschritt und dem Wunsch nach Spiritualität auseinander.

Die Ausstellung ist eröffnet! Wir danken den teilnehmenden Künstlern und allen, die sich beworben haben, der Stadt Ingolstadt, der Aufnahmejury des BBK, der Preisjury und allen Helfern für diese gelungene Ausstellung!

Weiterlesen

Gemeinschaftsausstellung forum kunst

Karin Roth
Dorina Csiszar
Leonore Weiss
Maria Matschina
Sonja Reuthlinger

Einladung zur Gemeinschaftsausstellung forum kunst

vom 28. Oktober bis 1. November 2017
in der ehemaligen Johanniskirche in Eichstätt

Wir freuen uns auf Ihr Kommen.
Ehem. Johanniskirche
Domplatz 18 / 85072 Eichstätt
tägl. von 10-19 Uhr

Ingolstädter Bildermarkt

Ingolstädter Bildermarkt 2018
02.12. bis 16.12.2018

Auch dieses Jahr lädt der BBK alle Kunstschaffenden der Region wieder zum traditionellen Ingolstädter Bildermarkt ein. Jeder, ob Profi, Nebenerwerbskünstler oder Hobbykünstler kann maximal zwei Arbeiten einreichen. Die Werke werden nicht juriert. Zulässig sind alle Techniken. Aufhängevorrichtungen sind notwendig. Die Arbeiten müssen beschriftet sein, mit Kontaktdaten des Künstlers, Titel und Preis der Arbeit. Zusätzlich muss eine selbstklebende Bildbeschriftung in der Größe eines Adressaufklebers mit abgegeben werden, auf dem ebenfalls Künstler, Werk und Preis bezeichnet werden.

Einreichung ist am:

Montag, 26.11.2018 von 09.00 Uhr – 12.00 Uhr und von 17.00 Uhr bis 19.00 Uhr

Eröffnung ist am Sonntag den 02.12.2018  mit einem Weißwurstfrühstück um 11.00 Uhr.

Abholung der Arbeiten: Sonntag, 16.12. ab 16.00 Uhr bis 18 Uhr
und Montag 17.12. von 09.00-12.00 Uhr

Anlieferung der Bilder und Ausstellung:

Harderbastei
Oberer Graben 55
85049 Ingolstadt
info@bbk-in.de
0841-9312 754

Kurze Parkmöglichkeit zum Be-und Entladen im Hof der Bastei.

Anfahrt zur Harderbastei (Achtung Baustelle!) >>>

Für Teilnehmer, die keine Mitglieder des BBK Obb. Nord und Ingolstadt e.V. sind fällt eine Bearbeitungsgebühr von 20 € an.

Bitte füllen Sie Einlieferungs- und Abholschein aus und bringen Sie beide zur Einlieferung am 26.11.2018 mit [PDF] >>

Bitte bringen Sie Ihren Abholschein am Sonntag, 16.12. ab 16.00 Uhr bis 18 Uhr oder am Montag 17.12. von 09.00-12.00 Uhr mit!

Bilder von der Eröffnung

Konflikt, Der Zweck des Gemetzels

Sonderausstellung>>Werkschau>>Vernissage

Teilnehmende Künstler:
Aleksandra Lung :: installation/objekte
Beate Diao :: Linolschnitt/Messerschnitt
Jens Rohrer :: Autor/Konzeptkunst
Jürgen Schulze :: Illustration/Klangkunst
Karin Voit :: abstrakte Malerei
Reinhard Dorn :: Fotographie
Tom Parthum :: skulpture/per-plex.net

Die Künstler der Ausstellung beschäftigen sich mit der Planmäßigkeit der Zerstörung.

Weiterlesen

KUNST IM GUT – Kulturfestival in Scheyern

Samstag/Sonntag, 6./7. Oktober 2018
Öffnungszeiten: jeweils von 9.30 – 18.30 Uhr

Im Mai 2015 waren wir schon mal dabei. Jetzt sind wir wieder vertreten mit heiteren, ernsten  und sinnlichen Figuren von Richard Gruber & Naturstein-Schalen, -Vogeltränken – Untersetzern … von Annemarie Mießl. Genießen Sie mit uns das “herbstliche Fest mit bildender und angewandeter Kunst” von der Veranstalterin Margit Grüner.

Wir freuen uns über Ihren Besuch.
Richard Gruber & Annemarie Mießl

 

Ort: Klostergut Scheyern

Prielhof 1
85298 Scheyern
Routenplaner

Kunststücke Beate Diao

BEATE DIAO – KUNSTSTÜCKE
Zeichnungen, Linol- und Messerschnitte
22.09.– 14.10.2018

Eröffnung: Sa 22.09.18 um 19 Uhr

Begrüßung: Gabriel Engert,
Kulturreferent der Stadt Ingolstadt
Einführung: Werner Kapfer,
1.Vorsitzender des BBK Obb. Nord und IN

Städtische Galerie Harderbastei,
Oberer Graben 55, 85049 Ingolstadt
Öffnungszeiten: Do–So 11:00 – 18:00 Uhr

Die Reihe „Kunststücke“ veranstaltet der BBK Obb. Nord und Ingolstadt e.V. mit freundlicher Unterstützung der Stadt Ingolstadt

Kunststücke Diao

Ausstellungseröffnung: 22.09.2018 um 19.00 Uhr

Ausstellungsdauer: 22.09.-14.10.2018

Städtische Galerie in der Harderbastei (Oberer Graben 55 in 85049 Ingolstadt)

Öffnungszeiten: Do-So und feiertags 11.00-18.00 Uhr

Kunststücke Gehrcke

On the move…..immer in Bewegung, das ist die Triebfeder für Renate Gehrckes Bilderfindungen.  Sie zeigt Zeichnungen auf Papier, in denen sie der tänzerischen Bewegung nachspürt oder Installationen aus transparenten Geweben, die in ihrer Leichtigkeit und Verletzlichkeit die flüchtige Erscheinung einer Figur nur noch ahnen lassen, und die doch den ganzen Menschen in seinem endlichen Dasein zeigen.

Weiterlesen

Landschaftszeichen

VIKTOR SCHECK

KLEINE ATELIERAUSSTELLUNG

AM SAMSTAG, 4.NOV. VON 14 – 17 UHR UND
SONNTAG, 5.NOV. VON 11 – 17 UHR 2017
IM ALTEN GERICHTSGEBÄUDE/GUTSVERWALTUNG
VON SCHLOSS NIEDERARNBACH
ATELIER SCHLOSS NIEDERARNBACH
GUTSVERWALTUNG
NEUBURGER STRASSE 6
86564 NIEDERARNBACH

Langer Atem

Kunststücke: Paul Fuchs

Paul Fuchs präsentiert im Rahmen der Reihe KunstStücke ausgewählte Werke aus den letzten 50 Jahren seines Schaffens.

Der Bildhauer und Musiker arbeitet seit 1968 mit Ingolstadt zusammen. Teilweise tat er dies unter dem Label „Anima Musica“ mit Limpe Fuchs, anfangs mit dem Kunstvereinsvorsitzenden Manfred Fischer und Wolfi Weinzierl, in den letzten 12 Jahren mit dem Kulturreferent Gabriel Engert.

2006 präsentierte P. Fuchs Großskulpturen aus Stahl in der Ausstellung „Über die Donau“. Zwei davon, „Das Auge“ (h 12 m) und „Rauchsignal“ (h 22 m), wurden im Anschluss von der Stadt angekauft. Sie sind am Donauufer nähe Reduit Tilly aufgestellt.

Weiterlesen

Matthias Schlüter, Mare Mare

“Herzliche Einladung zur Ausstellung MARE MARE
von Matthias Schlüter, Maler – Zeichner – Lithograph.

Eröffnung: Sonntag, 8. April 2018 um 11 Uhr
Kotterhof, Hofstetter Str. 3, 85113 Böhmfeld
mit Charly Böck, Percussion

Ausstellung: vom 8. bis 15. April 2018

geöffnet: Sa/So: 11-17 Uhr
Di / Mi / Fr: 15-18 Uhr”

Kotterhof, Böhmfeld

 

rückwärts zu fließen scheinet der strom

Kunststücke: Bodo Rott

Zur Eröffnung der Ausstellung am
Freitag, den 19.01.2018, um 19:00 Uhr
in der Harderbastei/ Ingolstadt laden wir Sie und Ihre Freunde sehr herzlich ein.
Zur Einführung spricht Dr. Isabella Kreim.
Der Künstler ist anwesend.
Ausstellungsdauer: 20.01.– 05.02.2018
Harderbastei Ingolstadt,
Oberer Graben 55, 85049 Ingolstadt
Öffnungszeiten: DO–SO 11:00 – 18:00 Uhr
FINISSAGE: SO, 04.02.2018 14 – 18:00 Uhr

Ausstellung 20.01.2018– 05.02.2018  Harderbastei/Ingolstadt

Weiterlesen

UTOPIE Landwirtschaft Thomas Neumaier

Einladung zur Eröffnung der Ausstellung
UTOPIE
landwirtschaft

am Freitag, 7. September 2018
um 18.00 Uhr
im Bauerngerätemuseum Hundszell

Begrüßung Maro Karmann, Stellvertretender Kulturreferent
der Stadt Ingolstadt

Einführung Dr. Max Böhm, Stadtmuseum Ingolstadt

Nirgendland Thomas Neumaier, Künstler

Bauerngerätemuseum
Ingolstadt-Hundszell
Probststraße 13
Tel. 0841 / 305-1885
www.ingolstadt.de/bauerngeraetemuseum

Xinyi Liao, Bunte Träume – Ingolstadt

Zur Ausstellung „BUNTE TRÄUME – INGOLSTADT“
von XINYI LIAO laden wir Sie und Ihre Freunde recht herzlich ein.

Einführende Worte spricht Sigrid Diewald
Ein Grußwort der Stadt spricht Frau Stadträtin Brigitte Mader

Musikalische Umrahmung: Anna Metko und Pauli Urban

Vernissage am Sonntag, den 15. April 2018, vormittags um 11:00 Uhr.
Täglich geöffnet ab 10.30 Uhr • Ausstellungsdauer: bis 3. Juni 2018

Neue Galerie “das Mo”, Bergbräustr. 7, 85049 Ingolstadt

Zeiten und Zeichen Gerda Biernath

DER OKTOBER IST EINE FRAU
 
Liebe Freundinnen und Freunde,
liebe Kunst- und Kultur-Interessierte,
 
hier die herzliche Einladung zur Ausstellung
 
Zeiten und Zeichen
GERDA BIERNATH
Rückschau und Vorschau – Überblick und Auswahl
MALEREI  GRAFIK  SCHRIFTEN  OBJEKTE
 
vom 30. September bis 21. Oktober 2018 in der Galerie im Stadttheater Ingolstadt
 
Eröffnung am Sonntag 30. Sept. um 11 Uhr 
 
Einführung: Dr. Simone Schimpf, MKK
Texte und Musik zur Ausstellung: Felicitas Löhlein und Mariam Avaliani (Reuchlin Gymnasium)

Zwischenzeit, Susanne Pohl

Sehr geehrte Damen und Herren,

wir laden Sie herzlich ein zur Eröffnung der Ausstellung »ZWISCHENZEIT« am Dienstag,
6. Februar 2018 um 18.30 Uhr im Haus Heilig Geist.
Mittels Radiernadel und Aquatinta-Technik bannt die Neuburger Künstlerin Susanne Pohl Zeugen verstreichender Zeit auf Papier. Die Ausstellung »ZWISCHENZEIT« zeigt Druckgrafiken von Landschaften abseits der Hektik des Tagesgeschehens, zu zeitlosen Stimmungen verdichtet.

Um Anmeldung bis 30.01.2018 wird gebeten!
E-Mail: neuhausen@muenchenstift.de
Wir freuen uns, Sie bei uns
begrüßen zu dürfen!

Ausstellungszeitraum
6. Februar bis 6. April 2018
Geöffnet von Montag bis Freitag von 9 bis 17 Uhr, Samstag /Sonntag von 10 bis 17 Uhr

Der Eintritt zur Ausstellung ist frei.
Haus Heilig Geist
Dom-Pedro-Platz 6
80637 München
Telefon: 089 17904-0