Benedikt Streicher Trio

Konzertreihe in der Harderbastei in Kooperation mit dem BBK
Beginn jeweils um 19:00 Uhr, Eintritt frei

Mit dieser Saison startet die neue Konzertreihe SYNTON in der Harderbastei, die jeden Monat immer an einem Donnerstag statt findet. Hier treffen Jazz, Weltmusik und experimentelle Konzertformate auf Bildende Kunst. SYNTON steht für die Synergie aus musikalischen Tönen und Farbtönen. Wir freuen uns sehr über
diese neue Kooperation mit INKULT.

Herzliche Einladung zum:
Benedikt Streicher Trio
12.12.2019
Jazz

Benedict Streicher – Klavier
Gabriel Streicher – Klavier
Tom Diewock – Schlagzeug

Der Donaukurier schreibt am 3.3.209 über das Trio: “Wer dies im Rahmen der Ingolstädter Jazztage getan hat, erlebte fürwahr sein blaues Wunder. Nachdem ja alle Welt bei den Jazztagen zu den Highlights und den Jazz Partys pilgert und die Ingolstädter Szene eher – völlig zu Unrecht – weniger wahrgenommen wird, tut ein Konzert wie dieses unheimlich gut, denn mit welcher Souveränität diese drei Musiker hier quasi aus dem Stand all diese herausragenden Kompositionen direkt von der Schnittstelle von Modern und Fusion präsentieren, das hat schon Klasse.”

Aktuelle Ausstellung “Bildermarkt


 

Konzertreihe: