Kunstmesse Ingolstadt 2020

Die Ausschreibungsunterlagen sind online!

Wir freuen uns auf Ihre Veröffentlichung der Termine, Ihre Unterstützung der Kunstmesse und dessen Rahmenprogramm, und freuen uns schon sehr auf Ihren Besuch! Vielen Dank!

Die Kunstmesse Ingolstadt 2020 findet vom 19.06 bis 21.06.2020 statt.
Die Ausschreibungsunterlagen für Künstler*innen finden Sie auf unserer Kunstmesse-Website! Anmeldschluss ist der 13.03.2020

Zur Anmeldung für Künstlerinnen und Künstler>>

Mehr >> https://kunstmesse-ingolstadt.de

Alle zwei Jahre veranstaltet der Berufsverband Bildende Kunst Obb. Nord und Ingolstadt e.V. ehrenamtlich mit freundlicher Unterstützung der Stadt Ingolstadt die Kunstmesse Ingolstadt. Sie findet im Klenzepark Ingolstadt im Exerzierhaus statt. Diese bayernweit älteste Künstlerproduzentenmesse (keine Galerien) bietet professionellen Künstlerinnen und Künstlern die Möglichkeit, sich und Ihre Arbeiten einer breiten Öffentlichkeit und potenziellen Kunden vorzustellen. Eine kompetente Jury wählt die teilnehmenden Künster*innen aus und gewährleistet höchste Qualität.

Ziel ist es, den Teilnehmer*innen eine Möglichkeit zu bieten, abseits vom abgeschotteten und teuren Galerienmarkt ihr Schaffen in die Mitte der Gesellschaft zu bringen. Alle Einnahmen und Förderungen der Kunstmesse fließen direkt in die Finanzierung von Messebau, Werbung, PR und das Rahmenprogramm.

Begleitet wird die Kunstmesse durch ein spannendes Kulturrahmenprogramm. Geplant sind Symposien, Lichtinstallationen, digitale Kunst und der „Kunstvollzug“, ein kreativer Umzug in bunten und künstlerischen Masken und Verkleidungen durch die Innenstadt bis zur Kunstmesse Ingolstadt, welche für ein öffentlichkeitswirksames Ambiente sorgen sollen.