Klangerzählung „Dark Ladies – der unbekannte Weg“

Eine Erzählerin, Blockflöte, E-Gitarre und Live Elektronik – die Klangerzählung kann beginnen!
„Dark Ladies – der unbekannte Weg“ beschäftigt sich mit den mythologischen Figuren Iphigenie, Penthesilea und Kassandra.

Inspiriert von diesen drei Frauengestalten entstanden Gedichte von Christine Hausen, die den Schicksalswendepunkt der Protagonistinnen aus verschiedenen Perspektiven beleuchten. Um die Gedichte spinnt sich der erzählerische Faden, der das Publikum Szenen aus dem trojanischen Krieg in neuer, weiblicher Perspektive erleben lässt.
Die Musik schafft dabei den akustischen Raum für das Erzählte: Der Textfaden wird verwoben mit einer eigens für dieses Projekt entstandenen Auftragskomposition des US-Amerikaners Dr. Jeremy Sagala.
Am Ende schließt sich der Kreis, sowohl in Hinsicht auf das Erzählte, als auch musikalisch: Iphigenie kehrt als Einzige der drei „Dark Ladies“ lebend in ihre Heimat zurück. Auch musikalisch kehrt die elektronische Zuspielung zu den Klängen vom Anfang zurück.

Wir bedanken uns herzlich bei unseren Förderern:
BBK Obb. Nord & Ingolstadt e. V., Bayerischer Musikfonds, Musikhaus Thomann

Duo MYsik fANtasTIK + Y
Christine Hausen        –           Erzählung, Konzeption und Dichtung
Caroline Hausen         –           Blockflöte
Dr. Jeremy Sagala      –           Komposition, E-Gitarre und Live Elektronik

Termin
Samstag, 02. Oktober 2021, 19:00 Uhr (Einlass 18:45 Uhr)
Städtische Galerie Harderbastei, Oberer Graben 55, 85049 Ingolstadt

Tickets zu 15€, ermäßigt 12€
Reservierung unter 0173 / 2539248 oder per Mail an carolinehausen@gmail.com
Restkarten an der Abendkasse.
Es gilt die „3G-Regelung“: Zutritt nur für geimpfte, geteste oder genesene Personen.

Mittwochsklassik in der Harderbastei

 

Auch in diesem Jahr werden wieder Mittwochkonzerte in der Harderbastei stattfinden. Beginn ist jeweils um 19 Uhr.

  • Andreas Martin Hofmeir & Barbara Schmelz (Tuba & Klavier)
    Mi 22.09.2021
  • Sven Ochsenbauer Trio & Trialog
    Mi 29.09.2021
  • Klaus Hoffmann & Die Kastanienstreicher
    Mi 06.10.2021
  • Matthias Schwengler Soulcrane
    Mi 13.10.2021
  • Ensemble Barockin
    Mi 20.10.2021
  • Julian Hesse Trio
    Mi 27.10.2021
  • Robert Florian Daniel
    Mi 03.11.2021

Weitere Informationen finden Sie unter www.kulturamt-ingolstadt.de.

Konzertreihe: ,

SUCADO

 

Konzertreihe in der Harderbastei in Kooperation mit dem BBK
Beginn jeweils um 19:00 Uhr, Eintritt frei

Die Konzertreihe SYNTON findet jeden Monat immer an einem Donnerstag statt. Hier treffen Jazz, Weltmusik und experimentelle Konzertformate auf Bildende Kunst. SYNTON steht für die Synergie aus musikalischen Tönen und Farbtönen. Wir freuen uns sehr über
diese neue Kooperation mit INKULT.

20.02.2020, 19 Uhr
SUCADO
Jazz

Lukas Wilmsmeyer, Guitar
Max Preis, Bass
Matthias Hetzer, Drums


Um 18.30 Uhr Führung durch die Ausstellung mit Susanna Smyczek-Schuhmann

Aktuelle Ausstellung: “Gedankennahrung: food for thoughts”

Konzertreihe:

Jazz please!

 

ENTFÄLLT!

aufgrund der aktuellen Lage bzgl. des Corona-Virus (COVID-19) sehen wir uns gezwungen, dieses Konzert abzusagen.

Konzertreihe in der Harderbastei in Kooperation mit dem BBK
Beginn jeweils um 19:00 Uhr, Eintritt frei

Die Konzertreihe SYNTON findet jeden Monat immer an einem Donnerstag statt. Hier treffen Jazz, Weltmusik und experimentelle Konzertformate auf Bildende Kunst. SYNTON steht für die Synergie aus musikalischen Tönen und Farbtönen. Wir freuen uns sehr über
diese neue Kooperation mit INKULT.

26.03.2020
Jazz please!
Jazz

Josef Heinl, Klavier
Julian Wiecinski, Bass
Simon Leininger, Schlagzeug

Aktuelle Ausstellung: “Kunststücke Systemvisionen/Petalee”

Konzertreihe:

Fusion/Funk/Heaven

 

ENTFÄLLT!

aufgrund der aktuellen Lage bzgl. des Corona-Virus (COVID-19) sehen wir uns gezwungen, dieses Konzert abzusagen.

Konzertreihe in der Harderbastei in Kooperation mit dem BBK
Beginn jeweils um 19:00 Uhr, Eintritt frei

Die Konzertreihe SYNTON findet jeden Monat immer an einem Donnerstag statt. Hier treffen Jazz, Weltmusik und experimentelle Konzertformate auf Bildende Kunst. SYNTON steht für die Synergie aus musikalischen Tönen und Farbtönen. Wir freuen uns sehr über
diese neue Kooperation mit INKULT.

30.04.2020
Fusion/Funk/Heaven
Jazz

Christoph Teuschel, Guitar
Ulli Schiekofer, Bass
Tom Diewock, Drums

Aktuelle Ausstellung: “Aktuell, Jahresaustellung des BBK”

Konzertreihe:

Rudi Trögl Trio

 

ENTFÄLLT!

aufgrund der aktuellen Lage bzgl. des Corona-Virus (COVID-19) sehen wir uns gezwungen, dieses Konzert abzusagen.

Konzertreihe in der Harderbastei in Kooperation mit dem BBK
Beginn jeweils um 19:00 Uhr, Eintritt frei

Die Konzertreihe SYNTON findet jeden Monat immer an einem Donnerstag statt. Hier treffen Jazz, Weltmusik und experimentelle Konzertformate auf Bildende Kunst. SYNTON steht für die Synergie aus musikalischen Tönen und Farbtönen. Wir freuen uns sehr über
diese neue Kooperation mit INKULT.

14.05.2020
Rudi Trögl Trio
Jazz

Rudi Trögl, Guitar
Daniel Schmidt, Sax
Uli Schiekofer, Kontrabass

Aktuelle Ausstellung: “Aktuell, Jahresaustellung des BBK”

Konzertreihe:

Schmidt-Ochsenbauer Quartett

 

Konzertreihe in der Harderbastei in Kooperation mit dem BBK
Beginn jeweils um 19:00 Uhr, Eintritt frei

Die Konzertreihe SYNTON findet jeden Monat immer an einem Donnerstag statt. Hier treffen Jazz, Weltmusik und experimentelle Konzertformate auf Bildende Kunst. SYNTON steht für die Synergie aus musikalischen Tönen und Farbtönen. Wir freuen uns sehr über
diese neue Kooperation mit INKULT.

16.01.2020
Schmidt-Ochsenbauer Quartett
Jazz

Daniel Schmidt – Saxophon
Uli Schikofer – Bass
Sven Ochsenbauer – Klavier
Matthias Hetzer – Schlagzeug

Funk, Soul und grooviger Jazz steht beim Daniel Schmidt/Sven Ochsenbauer Quartett“ auf dem Programm. Kompositionen u.a. von Joe Sample, Ben Tucker, Eddie Harris oder Sven Ochsenbauer werden den ein oder anderen Zuhörerfuß zum Wippen bringen!

Aktuelle Ausstellung: “Kapitel / Kapitell – oder echt, zum kotzen”, Ludwig Hauser

Konzertreihe:

Benedikt Streicher Trio

Konzertreihe in der Harderbastei in Kooperation mit dem BBK
Beginn jeweils um 19:00 Uhr, Eintritt frei

Mit dieser Saison startet die neue Konzertreihe SYNTON in der Harderbastei, die jeden Monat immer an einem Donnerstag statt findet. Hier treffen Jazz, Weltmusik und experimentelle Konzertformate auf Bildende Kunst. SYNTON steht für die Synergie aus musikalischen Tönen und Farbtönen. Wir freuen uns sehr über
diese neue Kooperation mit INKULT.

Herzliche Einladung zum:
Benedikt Streicher Trio
12.12.2019
Jazz

Benedict Streicher – Klavier
Gabriel Streicher – Klavier
Tom Diewock – Schlagzeug

Der Donaukurier schreibt am 3.3.209 über das Trio: “Wer dies im Rahmen der Ingolstädter Jazztage getan hat, erlebte fürwahr sein blaues Wunder. Nachdem ja alle Welt bei den Jazztagen zu den Highlights und den Jazz Partys pilgert und die Ingolstädter Szene eher – völlig zu Unrecht – weniger wahrgenommen wird, tut ein Konzert wie dieses unheimlich gut, denn mit welcher Souveränität diese drei Musiker hier quasi aus dem Stand all diese herausragenden Kompositionen direkt von der Schnittstelle von Modern und Fusion präsentieren, das hat schon Klasse.”

Aktuelle Ausstellung “Bildermarkt


 

Konzertreihe:

Handpan meets Kora

Konzertreihe in der Harderbastei in Kooperation mit dem BBK
Beginn jeweils um 19:00 Uhr, Eintritt frei

Mit dieser Saison startet die neue Konzertreihe SYNTON in der Harderbastei, die jeden Monat immer an einem Donnerstag statt findet. Hier treffen Jazz, Weltmusik und experimentelle Konzertformate auf Bildende Kunst. SYNTON steht für die Synergie aus musikalischen Tönen und Farbtönen. Wir freuen uns sehr über
diese neue Kooperation mit INKULT.

21.11.2019
Weltmusik

Charly Böck – Handpan, Percussion
Marcus Ottschofski – Kora, Percussion


Aktuelle Ausstellung “Unter Wasser

Konzertreihe: