Pressemitteilung Neuaufnahmen für 2022

Der BBK Obb. Nord und Ingolstadt e.V. lädt wieder alle interessierten Kunstschaffenden der Region zur Aufnahme in den Berufsverband Bildender Künstler ein.

Bewerben können sich alle professionell arbeitenden Künstlerinnen und Künstler aus den Landkreisen Eichstätt, Pfaffenhofen, Neuburg-Schrobenhausen, Dachau, Freising und aus der Stadt Ingolstadt.

Akzeptiert werden alle Bereiche der Bildenden Kunst wie Malerei, Bildhauerei, Zeichnung, Grafik, Video, Fotografie, Illustration, usw., sowie Bewerber aus den Bereichen Keramik, Glas, Textil und Gold und Silber.

Am Dienstag , den 26. Oktober 2021, finden ab 16 Uhr  in der Harderbastei Ingolstadt die Neuaufnahmegespräche des BBK Obb. Nord und Ingolstadt e.V. für das Jahr 2022 statt.

Einlieferung der Arbeiten: Montag, 25. Oktober 2021, 9-12 Uhr
Städtische Galerie in der Harderbastei
Oberer Graben 55
85049 Ingolstadt

Alle Interessierten müssen sich mit Arbeiten einer Jury vorstellen .
Nähere Informationen unter Telefon 0841-9312754 (Mo und Do, 9-12 Uhr), per Email an info@bbk-in.de oder auf unserer Website unter
https://www.bbk-ingolstadt.de/neuaufnahmen/

Berührtes Land

Agrikultur in der zeitgenössischen Sicht
Kunstausstellung des Berufsverband  bildender Künstler*innen im
Bauerngerätemuseum Ingolstadt-Hundszell

27.9. ‑ 25.10.2020

Bericht Donaukurier>>

Öffnungszeiten: Dienstag bis Freitag: 9.00 – 12.00 Uhr,
Sonn- und Feiertags: 14.00 – 17.00 Uhr
sowie auf Anmeldung unter 0841 305-1885
Eintritt: 3 € (bis 18 Jahre frei)
www.ingolstadt.de/bauerngeraetemuseum

Cello Escapes – Musik an inspirierenden Orten

Einladung zur Kurzfilmreihe
Cello Escapes – Musik an inspirierenden Orten

Lassen Sie sich überraschen von den Bildern und Klängen der Cello Escapes.
Landschaften, Szenerien, Malerei eröffnen zusammen mit dem virtuosen Cellospiel
von Alexander Suleiman eine sinnliche Welt für Auge und Ohr.

Am Sonntag, 04.10.2020 um 19 Uhr im Bauerngerätemuseum Hundszell/Ingolstadt Weiterlesen

Neujahrsempfang

 

Liebe Kunstfreunde, sehr geehrte Damen und Herren,

zu Beginn des neuen Jahres fand der gemeinsame Neujahrsempfang am 26.01.2019 statt. Unsere seit vielen Jahren in Ingolstadt aktiven Vereine konnten in den letzten Jahren durch gemeinsame Interessen und positive Entwicklungen in der Zusammenarbeit

Werner Kapfer, im Namen des BBK Obb. Nord & Ingolstadt e.V.
Hubert P. Klotzeck, im Namen des Kunstvereins Ingolstadt e.V.
Beate Diao, für die Kunst- und Kulturbastei e.V.
Viktorija Haderer, für Künstler an die Schulen e.V.
Gregor Floßmann, für KulturKap e.V.

Pressebericht  Donaukurier >>