Nachtschicht – Nacht der Museen

Harderbastei, 08.09.2018, ab 19.00 Uhr

Oft schaffen bildende Künstlerinnen und Künstler zu später Stunde und nutzen die Ruhe und Einsamkeit der Nacht. In der Nachtschicht des BBK Obb. und Ingolstadt e.V. wärend der Nacht der Museen hat das Publikum die Möglichkeit den Künstlerinnen und Künstlern beim Arbeiten über die Schulter zu sehen. In gemütlicher Atmosphäre zeigen die Kreativen ab 19.00 Uhr ihre unterschiedlichen Techniken, geben Einblicke in die Arbeitsprozesse, kommen gern bei einem Glas Wein ins Gespräch und verwandeln die Harderbastei in ein gemeinschaftliches offenes Atelier.

Nachtschicht – Nacht der Museen 2019

Harderbastei, 07.09.2019, ab 19.00 Uhr

Oft schaffen bildende Künstlerinnen und Künstler zu später Stunde und nutzen die Ruhe und Einsamkeit der Nacht. In der Nachtschicht des BBK Obb. und Ingolstadt e.V. wärend der Nacht der Museen hat das Publikum die Möglichkeit den Künstlerinnen und Künstlern beim Arbeiten über die Schulter zu sehen. In gemütlicher Atmosphäre zeigen die Kreativen ab 19.00 Uhr ihre unterschiedlichen Techniken, geben Einblicke in die Arbeitsprozesse, kommen gern bei einem Glas Wein ins Gespräch und verwandeln die Harderbastei in ein gemeinschaftliches offenes Atelier.

Stefan Wanzl-Lawrence & Susanne Pohl: Radierung
Richard Gruber: Modellierarbeit mit Ton, Gips, Wachs
E. A. Jung: Aktives Malen auf Leinwand
Max Biller: Malerei im Außenbereich der Harderbastei
Viktor Scheck: Aquarellmalerei
Beate Diao: Linolschnitt, Messerschnitt
Stefan Pautze: Tuschezeichnungen und aperiodische Parkettierungen
Sonja Reuthlinger: Grafik/Malerei
Susanna Smyczek-Schuhmann: Bildhauerei

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!