Richard vs. Kilian

Liebe Freunde der Kunst,
ZKLenbach – Zeitgenössische Kunst nach Lenbach – heißt ein neues virtuelles Museum, erdacht und konzipiert vom Kunstsammler und Bauingenieur Harald Brosi. Professionelle Künstler aus Schrobenhausen und der Region werden in außergewöhnlichen Museumsräumen präsentiert – zum Anschauen, zur Diskussion und natürlich zum Erwerben. Die erste Ausstellung als Pilotprojekt ist mit meinen Figuren und mit Bildern und Zeichnungen meines Sohnes Kilian Gruber gestaltet. Zur Einstimmung der Film “Blaufärbung” nebst weiteren Infos von unserem Nachbarn und Chefkurator Harald Brosi:

Das virtuelle Museum wird eröffnet.
Vernissage am 27.11.20 19:00
Ausstellung vom 28.11.20 – 09.05.21

Besuchen und kommentieren Sie uns.

Vorab schon „Blaufärbung“ sehen
mit Richard und Kilian Gruber
in unserer Videobox.

Viel Spaß! Ihr ZKLenbach

Bericht Bayerischer Rundfunk (etwa ab Minute 25:28)>>

Nachtschicht – Nacht der Museen 2019

Harderbastei, 07.09.2019, ab 19.00 Uhr

Oft schaffen bildende Künstlerinnen und Künstler zu später Stunde und nutzen die Ruhe und Einsamkeit der Nacht. In der Nachtschicht des BBK Obb. und Ingolstadt e.V. wärend der Nacht der Museen hat das Publikum die Möglichkeit den Künstlerinnen und Künstlern beim Arbeiten über die Schulter zu sehen. In gemütlicher Atmosphäre zeigen die Kreativen ab 19.00 Uhr ihre unterschiedlichen Techniken, geben Einblicke in die Arbeitsprozesse, kommen gern bei einem Glas Wein ins Gespräch und verwandeln die Harderbastei in ein gemeinschaftliches offenes Atelier.

Stefan Wanzl-Lawrence & Susanne Pohl: Radierung
Richard Gruber: Modellierarbeit mit Ton, Gips, Wachs
E. A. Jung: Aktives Malen auf Leinwand
Max Biller: Malerei im Außenbereich der Harderbastei
Viktor Scheck: Aquarellmalerei
Beate Diao: Linolschnitt, Messerschnitt
Stefan Pautze: Tuschezeichnungen und aperiodische Parkettierungen
Sonja Reuthlinger: Grafik/Malerei
Susanna Smyczek-Schuhmann: Bildhauerei

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Kunststücke Pohl/Wanzl-Lawrence & Gruber

MUTZ
URF
IGUR
Vierhändig gezeichnet & gemalt von Susanne Pohl und Stefan Wanzl-Lawrence
Zweihändig modelliert und gegossen von Richard Gruber

Kunststücke 14.09. bis 06.10.2019
Städtische Galerie in der Harderbastei Ingolstadt
Oberer Graben 55, 85049 Ingolstadt
Öffnungszeiten: Do, Fr 16:00–20:00 Uhr
Sa, So 11:00–20:00 Uhr

Zur Vernissage am Samstag, 14.9.2019, 19.00 Uhr<br /> laden wir Sie und Ihre Freunde herzlich ein.<br /> Performance: Frida Zack, „An- und ausziehen“

Kunstrundgang mit Gruber/Pohl/SWL am Sonntag den 29.09. um 18 Uhr

Bilder von der Eröffnung:

Glaube

Über 1000 Besucher sahen die Ausstellung “Glaube” in der Städtischen Galerie im Rathausfletz Neuburg an der Donau. Weiterlesen