Neue Wege_Neue Gruppe

Bodo Rott und Stefan Wanzl-Lawrence in der Ausstellung
NEUE WEGE_NEUE GRUPPE
in der Landkreisgalerie auf Schloss Neuburg a. Inn

Eröffnung am Samstag, 7. Juli 2018 um 16 Uhr
Grußwort: Hilde Seyboth, Präsidentin der Neuen Gruppe
Laudatio: Reinhard Fritz, Ehrenpräsident der Neuen Gruppe
Musik: Gerhard Wagner, Saxophon
Finissage: Sonntag, den 9. September um 16 Uhr

AusstelIungsdauer: 8. Juli bis 9. September 2018
Landkreisgalerie auf Schloss Neuburg Am Burgberg 5, 94127 Neuburg a. Inn Öffnungszeiten: Dienstag bis Sonntag 11 bis 17 Uhr

ART meets INDUSTRY

Liebe Kunstinteressierte,
ich lade Sie herzlich zu meiner Ausstellung ART meets INDUSTRY ein.
Die Eröffnung findet am Donnerstag den 05.07.2018 um 19h
im Münchener Kulturzentrum Mohr-Villa Freimann
statt.

Im Rahmen der Ausstellung präsentiere ich zwischen 6. – 29. Juli 2018 im Münchner Kulturzentrum Mohr-Villa Freimann einige meine Arbeiten sowohl aus meiner Bürstenfabrik- als auch aus der FS-Serie. Daneben werden aus meinem aktuellsten Projekt erste „Bahn-Bilder“ sowie abstrakte Gemälde, die während der Entwicklung meiner Maschinenbilder entstanden, zu sehen sein.

Ich freue mich sehr auf Ihr Interesse bzw. auf Ihr Kommen.

Mit freundlichen Grüßen
Dorina Csiszar

nach oben

Liebe Freunde,
ich freue mich, dass ich ein weiteres Mal Fotos aus meiner Serie “nach oben” ausstellen darf. Die Vernissage im Marktmuseum Gaimersheim beginnt am Dienstag, 5. Juni, um 19 Uhr. Auch dieses Mal sind einige noch nie gezeigte Motive dabei.
Gaimersheim “nach oben” | ein Fotoprojekt von Johannes Hauser
5. Juni bis 14. Oktober 2018
Marktmuseum Gaimersheim, Pebenhauserstraße 2
Vernissage ab 19 Uhr | Einführung von Martina Persy
Öffnungszeiten:
Sonn- und feiertags: 14 bis 17 Uhr
Donnerstags: 14.30 bis 17 Uhr
Johannes Hauser

Alkoholismus „Der Durst der Seele”

11. Mai bis 24. Juni 2018

Vernissage | 11. Mai 2018 | 19:00 Uhr

Ausstellungsort | Galerie Bildfläche, Bahnhofplatz 20, Eichstätt

Im Rahmen des Festivals “Kunst und Gesund” vom Netzwerk bayerischer Städte zeigt Hubert P. Klotzeck in Zusammenarbeit mit Kristina Schmitt, Martina Frey-Walter und Stefanie Noll die Ausstellung: Alkoholismus „Der Durst der Seele“.
Das Projekt Alkoholismus „Der Durst der Seele“ entstand am Ende eines langwierigen Prozesses und einer schmerzvollen Auseinandersetzung mit dem Thema Alkoholismus. Vater und Stiefvater des Fotografen sind beide mit weniger als 40 Jahren an den Folgen ihrer Alkoholkrankheit verstorben und auch die beiden Großväter waren ein Opfer der Alkoholsucht.

Weiterlesen

Kunstmesse Ingolstadt 2018

Der BBK Obb. Nord und Ingolstadt e.V. veranstaltet zum 5. Mal die Kunstmesse Ingolstadt, die vom 08.-10.Juni 2018 im Exerzierhaus und in der Reithalle im Klenzepark statt finden wird. Ausstellen werden professionelle Künstlerinnen und Künstler aus allen Bereichen der bildenden Kunst, die zum genannten Bewerbungsschluss eine vollständige Bewerbung eingereicht haben und ihren Wohn- oder Ateliersitz im Bayern haben.

Mehr >> https://kunstmesse-ingolstadt.de

Frankenstein 4.0

In unserer Zeit der 4. Industriellen Revolution (Industrie 4.0) stehen der Glaube an ewiges Wachstum durch technologischen Fortschritt und die Ökonomisierung des Menschen in einer globalisierten Welt einem diffusen Gefühl der Verunsicherung diametral gegenüber. Eine der emotionalen Reaktionen vieler Menschen ist der Rückzug in eine verklärte und trivialisierte Vergangenheit.
Die Kunstausstellung des BBK Oberbayern Nord & Ingolstadt e.V. setzt sich mit dem Spannungsfeld zwischen technologischem Fortschritt und dem Wunsch nach Spiritualität auseinander.

Die Ausstellung ist eröffnet! Wir danken den teilnehmenden Künstlern und allen, die sich beworben haben, der Stadt Ingolstadt, der Aufnahmejury des BBK, der Preisjury und allen Helfern für diese gelungene Ausstellung!

Weiterlesen

“Brüche und Unorte”

Ausstellungseinladung “Brüche und Unorte”

Fotografische Arbeiten von Hubert P. Klotzeck | 18. März – 29. April 2018
Vernissage | 18. März 2018 | 11:00 Uhr
Ausstellungsort | Kunst- und Kulturverein | An der Stadtmühle 1 | Pappenheim

Liebe Kunst- und Kulturinteressierte, liebe Freunde der Fografie und der Steinbrüche,

ich lade ganz herzlich ein zur Vernissage und Ausstellungseröffnung meiner Ausstellung “Brüche und Unorte” im Kunst- und Kulturverein Pappenheim.

In ausgewählten Fotografien nehme ich den Betrachter bei dieser Ausstellung mit in die raue und bizarre Welt der Steinbrüche meiner zweiten Heimat, dem mittleren Altmühltal. Seit über 20 Jahren erforsche ich diese Welt künstlich geschaffener und dennoch archaisch wirkender Landschaften. In diesen Brüchen finde ich auch meine “Unorte”, die letzten Spuren der Menschen, die am Stein arbeiten oder vor unbestimmter Zeit daran gearbeitet haben, die in den Brüchen gelebt haben. Spröde und abweisend, wie diese Welt auf den ersten Blick wirkt, berührt sie mich nun seit über zwei Jahrzehnten mit ihrer unwirklichen Schönheit.

Ich freue mich sehr auf Euren Besuch!

Herzliche Grüße!
Hubert P. Klotzeck

Kunststücke Diao

Ausstellungseröffnung: 22.09.2018 um 19.00 Uhr

Ausstellungsdauer: 22.09.-14.10.2018

Städtische Galerie in der Harderbastei (Oberer Graben 55 in 85049 Ingolstadt)

Öffnungszeiten: Do-So und feiertags 11.00-18.00 Uhr

Begegnungen

Zur Ausstellung der Fotografen Hubert P. Klotzeck, Ingolstadt und Predrag Cile Mihajlovic aus der Partnerstadt Kragujevac/Serbien

am Freitag, 6. April 2018, 18.00 Uhr laden wir Sie recht herzlich ein.

Begrüßung: Gabriel Engert, Referent für Kultur und Bildung

Einführung: Werner Kapfer, 1. Vorstand des Berufsverband Bildender Künstler/ innen Oberbayern Nord und Ingolstadt e.V. (BBK)

Ort: Städtische Galerie im Theater, Schloßlände 1, 85049 Ingolstadt

Dauer: 7. April 2018 bis 29. April 2018

Öffnungszeiten: Do bis So 12.00 uhr bis 18.00 Uhr

Matthias Schlüter, Mare Mare

“Herzliche Einladung zur Ausstellung MARE MARE
von Matthias Schlüter, Maler – Zeichner – Lithograph.

Eröffnung: Sonntag, 8. April 2018 um 11 Uhr
Kotterhof, Hofstetter Str. 3, 85113 Böhmfeld
mit Charly Böck, Percussion

Ausstellung: vom 8. bis 15. April 2018

geöffnet: Sa/So: 11-17 Uhr
Di / Mi / Fr: 15-18 Uhr”

Kotterhof, Böhmfeld

 

Xinyi Liao, Bunte Träume – Ingolstadt

Zur Ausstellung „BUNTE TRÄUME – INGOLSTADT“
von XINYI LIAO laden wir Sie und Ihre Freunde recht herzlich ein.

Einführende Worte spricht Sigrid Diewald
Ein Grußwort der Stadt spricht Frau Stadträtin Brigitte Mader

Musikalische Umrahmung: Anna Metko und Pauli Urban

Vernissage am Sonntag, den 15. April 2018, vormittags um 11:00 Uhr.
Täglich geöffnet ab 10.30 Uhr • Ausstellungsdauer: bis 3. Juni 2018

Neue Galerie “das Mo”, Bergbräustr. 7, 85049 Ingolstadt

Neue Maschinerie

Ausstellung von Dorina Csiszár

Eröffnung 09.03.2018 | 19:30 – 22h
Ausstellungsdauer 09.03. – 26.05.2018

Öffnungszeiten Sa | 15h – 20h | bzw. nach Vereinbarung
­Galerie Gerhard Grabsdorf
Aventinstr. 10 | 80469 München
www.grabsdorf.de
gerhard@grabsdorf.de
+498921031301
Tel. erreichbar | Di – Sa | 11h – 20h

Weiterlesen

Langer Atem

Kunststücke: Paul Fuchs

Paul Fuchs präsentiert im Rahmen der Reihe KunstStücke ausgewählte Werke aus den letzten 50 Jahren seines Schaffens.

Der Bildhauer und Musiker arbeitet seit 1968 mit Ingolstadt zusammen. Teilweise tat er dies unter dem Label „Anima Musica“ mit Limpe Fuchs, anfangs mit dem Kunstvereinsvorsitzenden Manfred Fischer und Wolfi Weinzierl, in den letzten 12 Jahren mit dem Kulturreferent Gabriel Engert.

2006 präsentierte P. Fuchs Großskulpturen aus Stahl in der Ausstellung „Über die Donau“. Zwei davon, „Das Auge“ (h 12 m) und „Rauchsignal“ (h 22 m), wurden im Anschluss von der Stadt angekauft. Sie sind am Donauufer nähe Reduit Tilly aufgestellt.

Weiterlesen

Konflikt, Der Zweck des Gemetzels

Sonderausstellung>>Werkschau>>Vernissage

Teilnehmende Künstler:
Aleksandra Lung :: installation/objekte
Beate Diao :: Linolschnitt/Messerschnitt
Jens Rohrer :: Autor/Konzeptkunst
Jürgen Schulze :: Illustration/Klangkunst
Karin Voit :: abstrakte Malerei
Reinhard Dorn :: Fotographie
Tom Parthum :: skulpture/per-plex.net

Die Künstler der Ausstellung beschäftigen sich mit der Planmäßigkeit der Zerstörung.

Weiterlesen

Dorina Csiszar, Maschinerie

Sehr geehrte Damen und Herren,

ich lade Sie herzlich ein zur Eröffnung meiner Einzelausstellung MASCHINERIE am 24. Februar 2018 um 20h in der KÜNSTLERWERKSTATT Pfaffenhofen.

Die Ausstellung zeigt einige meiner Interpretationen von Maschinen und Ausrüstung u.a. aus der ehemaligen Ingolstädter Bürstenfabrik mit Mischtechnik aus Tusche, Kohle und Gelschreiber. Den Abend krönt das Konzert von Pegelia Gold & Polychrome Orchestra um 21 Uhr.

Die Ausstellung dauert bis zum 12. Mai 2018. In dieser Zeit bietet Ihnen die Künstlerwerkstatt Pfaffenhofen weitere vier Konzerte an.

Ich freue mich auf Ihr Kommen.

Mit freundlichen Grüßen
Dorina Csiszar

Weiterlesen

Zwischenzeit, Susanne Pohl

Sehr geehrte Damen und Herren,

wir laden Sie herzlich ein zur Eröffnung der Ausstellung »ZWISCHENZEIT« am Dienstag,
6. Februar 2018 um 18.30 Uhr im Haus Heilig Geist.
Mittels Radiernadel und Aquatinta-Technik bannt die Neuburger Künstlerin Susanne Pohl Zeugen verstreichender Zeit auf Papier. Die Ausstellung »ZWISCHENZEIT« zeigt Druckgrafiken von Landschaften abseits der Hektik des Tagesgeschehens, zu zeitlosen Stimmungen verdichtet.

Um Anmeldung bis 30.01.2018 wird gebeten!
E-Mail: neuhausen@muenchenstift.de
Wir freuen uns, Sie bei uns
begrüßen zu dürfen!

Ausstellungszeitraum
6. Februar bis 6. April 2018
Geöffnet von Montag bis Freitag von 9 bis 17 Uhr, Samstag /Sonntag von 10 bis 17 Uhr

Der Eintritt zur Ausstellung ist frei.
Haus Heilig Geist
Dom-Pedro-Platz 6
80637 München
Telefon: 089 17904-0

Skizzenbuchgeschichte(n)

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Freunde,

ab Donnerstag, den 22.02.2018 wird in der Pinakothek der Moderne München die Ausstellung Skizzenbuchgeschichte(n) gezeigt. Im Deutschen Kunstverlag erscheint ein gleichnamiger Katalog. In Schau und Buch mit dabei ein Skizzenbuch von mir.

Die Ausstellung läuft bis 21.05. 2018.

Details >>

Herzliche Grüße
Bodo Rott