Kunst im Hollerhaus

Sehr geehrte Damen und Herren,

das Hollerhaus lädt Sie, Ihre Familie und Freunde sowie alle Interessierten zur Vernissage “Kunst im Hollerhaus” am Donnerstag, den 19. Oktober um 19.00 Uhr ein.

Als Künstler stelen aus:

Frank Scheler, Gjemajli Zhuniqi, Susanne Pohl, Stefan Wanzl-Lawrence

Sie Laudatio hält Richard Gruber. Den musikalischen Rahmen schaffen Denise Liepold (vocals) und Rudi Trögl (guitar).

Für das leibliche Wohl ist gesorgt.
Ausstellung: bis 03. November, Mo-Do 9.00-16.00 Uhr; Fr 9.00-15.00 Uhr

Kunst im Hollerhaus

Kunst im Hollerhaus

Vernissage: 11.10.2018, 19:00 Uhr

Ausstellung bis 26.10.2018
Montag-Donnerstag 9:00-16:00 Uhr
Freitags 9:00-15:00 Uhr

Mit Werken der Hollerhaus-Künstler Christian Blum und Mirza Garagic

In Kooperation mit Angelika Schweiger

Kunstmesse Ingolstadt 2018

Der BBK Obb. Nord und Ingolstadt e.V. veranstaltet zum 5. Mal die Kunstmesse Ingolstadt, die vom 08.-10.Juni 2018 im Exerzierhaus und in der Reithalle im Klenzepark statt finden wird. Ausstellen werden professionelle Künstlerinnen und Künstler aus allen Bereichen der bildenden Kunst, die zum genannten Bewerbungsschluss eine vollständige Bewerbung eingereicht haben und ihren Wohn- oder Ateliersitz im Bayern haben.

Mehr >> https://kunstmesse-ingolstadt.de

Kunststücke Schuster Brigitte

FRAGIL

Glasbilder und Glasobjekte
Brigitte Schuster

Herzliche Einladung
Vernissage: Sonntag, 22. Oktober 2017, 11.00 Uhr
Begrüßung: Viktor Scheck
Einführung: Joachim Tschacher
Musik: Charly Böck

Ausstellung in der Harderbastei
85049 Ingolstadt, Oberer Graben 55
vom 22. Oktober bis 12. November 2017

Öffnungszeiten Do-So 11-18 Uhr

Kunststücke Susanne Grimm

Netz- und Wasser Werke

Eröffnung der Ausstellung am Samstag, dem 16. September 2017, um 18.00 Uhr.
Die Ausstellung ist vom 16. September bis zum 09. Oktober 2017 zu sehen.
Die Galerie ist von Donnerstag bis Sonntag, von 11.00 Uhr bis 18.00 Uhr, geöffnet.
An den Sonntagen 17. September und 08. Oktober ist Susanne Grimm vor Ort.

Städtische Galerie in der Harderbastei · Oberer Graben 55 · 85049 Ingolstadt

Die Reihe „Kunststücke“ veranstaltet der BBK Obb. Nord und Ingolstadt e. V.
in Kooperation mit der Stadt Ingolstadt.

nach oben

ein Fotoprojekt von Johannes Hauser

Ausstellung im Bücherturm Neuburg an der Donau
vom 10. Oktober bis 31. Dezember 2017

Vernissage am 10. Oktober um 18.30 Uhr

Mit einem Grußwort von Richard Gruber

nach oben

Liebe Freunde,
ich freue mich, dass ich ein weiteres Mal Fotos aus meiner Serie “nach oben” ausstellen darf. Die Vernissage im Marktmuseum Gaimersheim beginnt am Dienstag, 5. Juni, um 19 Uhr. Auch dieses Mal sind einige noch nie gezeigte Motive dabei.
Gaimersheim “nach oben” | ein Fotoprojekt von Johannes Hauser
5. Juni bis 14. Oktober 2018
Marktmuseum Gaimersheim, Pebenhauserstraße 2
Vernissage ab 19 Uhr | Einführung von Martina Persy
Öffnungszeiten:
Sonn- und feiertags: 14 bis 17 Uhr
Donnerstags: 14.30 bis 17 Uhr
Johannes Hauser

nach oben, ein Fotoprojekt von Johannes Hauser

Johannes Hauser zeigt ein weiteres Mal Bilder aus seiner Serie „nach oben“.

johannes-hauser-fotografie.de/nach-oben/

Dieses Mal im DEZ in Regensburg.

Die Vernissage ist am Montag, 17. Juli, ab 19 Uhr und jeder ist eingeladen.
In der Ausstellung gibt es auch ein paar noch nicht gezeigte Motive aus Regensburg, Weimar und Hongkong zu sehen.

Ausstellungsdauer: 17. bis 29. Juli 2017

Nachtschicht – Nacht der Museen

Harderbastei, 08.09.2018, ab 19.00 Uhr

Oft schaffen bildende Künstlerinnen und Künstler zu später Stunde und nutzen die Ruhe und Einsamkeit der Nacht. In der Nachtschicht des BBK Obb. und Ingolstadt e.V. wärend der Nacht der Museen hat das Publikum die Möglichkeit den Künstlerinnen und Künstlern beim Arbeiten über die Schulter zu sehen. In gemütlicher Atmosphäre zeigen die Kreativen ab 19.00 Uhr ihre unterschiedlichen Techniken, geben Einblicke in die Arbeitsprozesse, kommen gern bei einem Glas Wein ins Gespräch und verwandeln die Harderbastei in ein gemeinschaftliches offenes Atelier.

Neue Maschinerie

Ausstellung von Dorina Csiszár

Eröffnung 09.03.2018 | 19:30 – 22h
Ausstellungsdauer 09.03. – 26.05.2018

Öffnungszeiten Sa | 15h – 20h | bzw. nach Vereinbarung
­Galerie Gerhard Grabsdorf
Aventinstr. 10 | 80469 München
www.grabsdorf.de
gerhard@grabsdorf.de
+498921031301
Tel. erreichbar | Di – Sa | 11h – 20h

Weiterlesen

Neue Wege_Neue Gruppe

Bodo Rott und Stefan Wanzl-Lawrence in der Ausstellung
NEUE WEGE_NEUE GRUPPE
in der Landkreisgalerie auf Schloss Neuburg a. Inn

Eröffnung am Samstag, 7. Juli 2018 um 16 Uhr
Grußwort: Hilde Seyboth, Präsidentin der Neuen Gruppe
Laudatio: Reinhard Fritz, Ehrenpräsident der Neuen Gruppe
Musik: Gerhard Wagner, Saxophon
Finissage: Sonntag, den 9. September um 16 Uhr

AusstelIungsdauer: 8. Juli bis 9. September 2018
Landkreisgalerie auf Schloss Neuburg Am Burgberg 5, 94127 Neuburg a. Inn Öffnungszeiten: Dienstag bis Sonntag 11 bis 17 Uhr

Sieglinde Bottesch auf der “Centennial of the Women in Romanian Art”

Bis einschließlich Ende Februar 2018 ist Sieglinde Bottesch in einer Sonderausstellung des Brukenthalmuseums, in der Galerie für zeitgenössische Kunst (Hermannstadt/Sibiu) mit zwei früheren Werken ( 1972 und 1978), die sich in der Sammlung des Museums befinden, vertreten. Unter den Ausstellern sind bekannte Künstlerinnen wie Geta Bratescuzu finden, die durch die Biennale in Venedig weltbkannt wurde.

“Knabe am Strand” von Sieglinde Bottesch

Mehr Infos unter:

 

Skizzenbuchgeschichte(n)

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Freunde,

ab Donnerstag, den 22.02.2018 wird in der Pinakothek der Moderne München die Ausstellung Skizzenbuchgeschichte(n) gezeigt. Im Deutschen Kunstverlag erscheint ein gleichnamiger Katalog. In Schau und Buch mit dabei ein Skizzenbuch von mir.

Die Ausstellung läuft bis 21.05. 2018.

Details >>

Herzliche Grüße
Bodo Rott

Susanne Pohl bei Internationaler Kunstbiennale in Jerewan

Die Neuburger Künstlerin Susanne Pohl wurde zur Teilnahme an der ersten Internationalen Druckgrafik Biennale in Armenien geladen. Künstler wurden aus 50 Ländern ausgewählt, vom 3.- 30.11.2017 ihre druckgrafischen Arbeiten zu präsentieren. Susanne Pohl ist in Jerewan mit Radierungen vertreten, die Landschaften aus der Neuburger Umgebung zeigen.

Mehr unter „International Print Biennale Yerevan“.

Tell me a story, Fredrik Lindqvist

Einladung

2.-24. September 2017
Vernissage: 01.September um 19.30 Uhr
Begrüßung: Steffen Kopetzky, Kulturreferent

Öffungszeiten:
Mo.-Fr.: 09.00-12.00 Uhr und 13.30-16.30 Uhr
Sa./ So./ feiertags: 10.00-18.00 Uhr
Städtische Galerie im Haus der Begegnung

Hauptplatz 47, 85276 Pfaffenhofen a. d. Ilm, Tel.: 08441-782250

Temporäre Kunst auf der Landesgartenschau in Ingolstadt 2020

Auf der Landesgartenschau 2020 in Ingolstadt sollen temporäre Skulpturen im Freigelände präsentiert werden. Die LGS GmbH lädt in Zusammenarbeit mit dem BBK Obb. Nord & IN e. V. zu einem zweistufigen Wettbewerb ein. An drei Standorten sollen Kunstwerke in die neu geschaffene Parklandschaft integriert werden.

Die Ausschreibung richtet sich an professionell arbeitende Künstler aus der Region /Bayern, sowie Künstler, deren Lebensmittelpunkt in der Region, oder die einen besonderen biographischen Bezug zu dieser haben. Ausgeschlossen sind unmittelbar an der Ausarbeitung der Wettbewerbsunterlagen Beteiligte.

Weiterlesen